Duke Nukem Forever FAQ

Duke Nukem Forever wird von 3D Realms entwickelt. Die Entwickler wurden unter anderem durch erfolgreiche Titel wie Duke Nukem 3D, Shadow Warrior und Rise of the Triad bekannt.

Load More

Duke Nukem Forever wird seit Juli/August 2010 von Gearbox Software entwickelt. Demnach hat das Entwicklerteam alle Rechte an dem Ego-Shooter übernommen.

Load More

Duke Nukem Forever wird durch Take 2 Interactive vertrieben. Der Publisher ist unter anderem durch Top-Titel wie Mafia oder der GTA-Reihe bekannt.

Load More

3D Realms gibt als Release an: „When it’s done!“. Viele Magazine berichten von Insider Informationen und verbreiten Gerüchte, die ahnungslose Fans auch noch glauben. Der offizielle Erscheinungstermin wird direkt vom Entwickler bekannt gegeben. Wir halten Sie mit unseren News auf dem Laufenden.

Load More

Duke Nukem Forever erscheint am 6. Mai 2011 für PC, Playstation 3 und XBox 360.

Load More

Heutzutage wird mindestens ein Prozessor mit 2Ghz (besser 3 Ghz) verlangt. Zudem sollten Sie mindestens eine GeForce 3 und Pixel-Shader-Unterstützung besitzen. Sie brauchen sich jetzt nicht gleich diese Hardware zukaufen, da sich bis zum Release sicherlich noch einiges ändern wird.

Load More

Welche Waffen zum Einsatz kommen werden, ist bislang nicht ganz klar. Die Schrumpfkanone wird auf alle Fälle mit von der Partie sein. Auch die Rohrbomben, Laserbomben und die Sniper können durchaus im Spiel vorkommen.

Load More

Zur Zeit arbeitet 3D Realms ausschliesslich an einer PC-Fassung. Erst nachtdem der Action-Shooter fertig entwickelt wurde, werden die Entwickler eventuell an einer Version für andere Plattformen wie Xbox 360 denken.

Update: Laut den Entwicklern von Gearbox Software wird es neben einer PC-Fassung auch eine Xbox 360 und eine PS3-Version geben.

Load More

Nachdem der Action-Shooter 1997 angekündigt wurde, haben die Entwickler einige Male die Engine gewechselt. Es kam unter anderem die Quake 2 – Engine zum Einsatz, wurde aber vom technischen Fortschritt überholt. Im September 2004 hat sich 3D Realms für eine swedische Engine entschieden. Demnach soll das Spiel zur Zeit mit der Unreal Engine 3 entwickelt werden.

Load More

Duke Nukem Forever unterstützt Direct3D. Der Action-Shooter wird jedoch keine OpenGL Unterstützung anbieten.

Load More

George Broussard von 3D Realms beantwortete diese Frage im Jahre 2001. Die 3Dfx Zeiten seien vorbei, es würde demnach keine Sinn mehr machen.

Load More

Ja, ist geplant. Mehr Informationen dazu gibt aber noch nicht.

Load More

Es gibt keine Pläne zu einer third-person Ansicht. Es handelt sich hierbei um einen First-Person-Shooter.

Load More

Load More

Die Sound-Engine unterstützt die Wiedergabe von MP3. Eine Jukebox sollte laut einem Kommentar von 2000 auch integriert werden.

Load More

Load More

In Duke Nukem Forever ist auf jeden Fall der altbekannte Deathmatch enthalten.

Load More

Ja, das Spielen über das Internet wird möglich sein.

Load More

Ja, der mitgelieferte DukeEd ist eine modifizierte Version des UnrealEd. Mit dem kostenlosen Editor lassen sich so neue Maps und Texturen erstellen.

Load More

Zwar ist Duke Nukem Forever noch immer nicht fertiggestellt, aber Addons sind geplant. George Broussard von 3D Realms äußerte sich vor einiger Zeit zu diesem Thema und gab ein klares „Yes“ auf die Frage bezüglich eines Addons.

Update: Für Duke Nukem Forever gibt es mittlerweile zwei Erweiterungspacks. Die Addons Hail to the Icons Parody Pack und The Doctor Who Cloned Me sind beide seit 2011 via Steam erhältlich.

Load More

Die Entwickler haben alle Screenshots und Videos entfernt, da diese nicht mehr dem aktuellen Stand des Spiels entsprechen.

Load More

Nein, es wird sicherlich auch einen Nachfolger oder ein Addon zu Duke Nukem Forever geben.

Load More

Randy Pitchford von Gearbox Software hat im Rahmen eines Interviews mit Spike TV erklärt, dass die Spielzeit von Duke Nukem Forever zwischen 16 und 18 Stunden betragen wird. Randy fügte noch hinzu, dass die Spielzeit so lang wie drei oder vier Call of Duty ist.

Load More

Gearbox gab auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass sich Duke Nukem Forever den USK-18-Siegel  geschnappt hat und somit in Deutschland als ungeschnittene Fassung erhältlich sein wird.

Load More

Duke Nukem Forever wird in Deutsch und Englisch spielbar sein.

Load More