3D Realms – Entwicklerstudio ist pleite

Nun ist es offiziell: Der langerwartete Action-Shooter Duke Nukem Forever wird niemals das Licht der Welt erblicken. Denn das Entwicklerstudio 3D Realms hat seine Pforten geschlossen. Die offizielle Mitteilung der Entwickler findet sich im offiziellen Forum: http://forums.3drealms.com/vb/showthread.php?t=35533&page=4

Laut dem Webmaster Joe Siegler handelt es sich hierbei um kein Marketing-Gag und anscheinend ist alles wahr. Mehr zu dem Thema finden Sie bei den Kollegen von GameStar.de, die alle Infos zu dem Thema veröffentlicht haben.

Da 3D Realms sämtliche Markenrechte an Duke Nukem Forever besitzt und Take 2 diesbezüglich  lediglich als Publisher fungiert, stellt sich nun die Frage, wer Duke Nukem Forever weiterentwickeln soll? Und auch wenn es eine Möglichkeit gebe, den Titel weiter zu entwickeln, wäre es ohne 3D Realms nicht dasselbe. Was halten Sie davon? Besuchen Sie uns doch mal in unser Forum oder geben Sie Ihre Meinung zu dem Thema als Kommentar ab.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*